Österreichische Heimtierfuttermittel Vereinigung

Über uns

Die öhtv vertritt die Interessen der österreichischen Heimtiernahrungs – Branche und sieht sich als Vertreter einer verantwortungsbewussten Futtermittelindustrie in Österreich.

Gemäß Satzung bezweckt die öhtv – unter Ausschluss jedes wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs – die Wahrnehmung, Koordinierung und Förderung der Interessen der in Österreich tätigen Hersteller und Händler von Heimtierfuttermitteln und –einstreu. Die Förderung der Heimtierhaltung und eine sachorientierte Information zu Heimtierhaltung sowie zu artgerechter Ernährung von Heimtieren sind dabei unsere Grundlage.

Die öhtv nimmt die Interessen der Mitglieder gegenüber Behörden, sachbefassten Institutionen und Organisationen oder Personen wahr und koordiniert dabei ihre Aktivitäten mit dem Fachverband der Lebensmittelindustrie. Als aktives Mitglied der Europäischen Dachorganisation FEDIAF vertritt die öhtv die Interessen der Mitglieder und der gesamten Österreichischen Heimtierindustrie auf Europäischer Ebene.

In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Experten hat die FEDIAF Standards für die Heimtiernahrungsindustrie entwickelt, die über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen und die mit der Europäischen Kommission abgestimmt  und von dieser veröffentlicht wurden. Die Mitglieder der öhtv verpflichten sich  – über die gesetzlichen Anforderungen hinaus – zur Einhaltung dieser von der FEDIAF entwickelten Standards, im besonderen die Nutrition Guidelines, die „Gute Herstellpraxis“ und die „Gute Kennzeichnungspraxis“.

Vorstand

PRÄSIDENT:

Hermann Habe
c/o Pro Pet Austria Heimtiernahrung

1. VIZEPRÄSIDENT:

Peter van Staalduine
c/o Nestle Österreich

2. VIZEPRÄSIDENTIN:

Anita Pachatz
c/o Royal Canin

KASSIER:

Heinz Schabreiter
c/o C&D Foods Austria

GESCHÄFTSFÜHRER:

Bernd Berghofer
c/o Austria Pet Food

SCHRIFTFÜHRER:

Markus Eigner
c/o Fachverband der Nahrungs- und Genussmittelindustrie

LEITUNG ARBEITSKREIS:

Ursula Huber
c/o Mars Austria

RECHNUNGSPRÜFER:

Renate Brunmayer
c/o Hesa

RECHNUNGSPRÜFER:

Christian Ruhdorfer
c/o Tierfreund KG

Mitgliedsfirmen

AUSTRIA PET FOOD GmbH

7025 Pöttelsdorf, Mach-Allee 2

C&D FOODS Austria GmbH

8190 Birkfeld, Gschaid 156

CONCEPT PET Heimtierprodukte GmbH

4055 Pucking, Hobelweg 20

ELANCO TIERGESUNDHEIT AG

1100 Wien, Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße 3

HESA Saatengroßhandlung GmbH & Co Nfg. KG

2325 Himberg, Haideäckerstraße 8

MARS AUSTRIA OG

2460 Bruck/Leitha, Industriestraße 20

NESTLÉ Österreich GmbH

1100 Wien, Wiedner Gürtel 9

PETBOWL GmbH

1130 Wien, Würzburggasse 11

PRO PET AUSTRIA
Heimtiernahrung GmbH

4055 Pucking, Hobelweg 20

ROYAL CANIN ÖSTERREICH GmbH

1200 Wien, Handelskai 92, Rivergate 11 OG

RUPP FOOD AUSTRIA GmbH

6912 Hörbranz, Herrnmühlestraße 40

SATURN PETCARE GmbH

28197 Bremen, Senator-Mester-Straße 1

TIERFREUND KG

8950 Stainach, Bahnhofstr. 183

Branche

Die Mitglieder der öhtv produzieren und vermarkten im Jahr 2020 rund 195.000 Tonnen an Heimtiernahrungsprodukten (+3,4% im Vergleich zu 2019), die Produktionsmenge ist im Jahresvergleich zu 2019 um 3,5% gewachsen. Der damit erzielte Gesamtumsatz beträgt ca. 450 Mio. € (+7,6% vs. 2019).

Die Mitgliedsfirmen der öhtv betreiben in Österreich insgesamt 7 Produktionsbetriebe und beschäftigen direkt 1.094 Personen, um 5% mehr als im Jahr 2019. Hinzu kommen noch viele indirekt Beschäftigte, z.B. in den Bereichen Rohstoff, Verpackungsmaterialien, Logistik, Handel und diverse Dienstleistungen.

Von den für die Produktion nötigen Rohstoffen stammen rund 44.000 Tonnen aus Österreich, was einer Gesamtabdeckung von mehr als 40 % entspricht. Die restlichen Rohstoffe kommen fast ausnahmslos aus benachbarten EU-Ländern. Mit der Veredelung dieser Rohstoffe zu hochwertigem Fertigfutter für Heimtiere tragen die Mitglieder der öhtv mit viel Professionalität und Engagement zur Stärkung der österreichischen Wirtschaft bei.

Besonders erfreulich ist die Entwicklung der Exporte der in Österreich hergestellten Heimtiernahrungsprodukte. 2020 wurde mehr als 100.000 Tonnen davon exportiert. Damit haben die Mitgliedsfirmen der öhtv Umsätze in der Höhe von 256 Mio € erzielt, was einer Exportquote von fast 57 % entspricht. Die Exporte sind somit um beinahe 13% gewachsen.

Anmerkung: Diese Angaben stammen aus der öhtv-Mitgliederbefragung für das Jahr 2020, die jährlich von einer neutralen Stelle durchgeführt und ausgewertet wird.